Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

222C301400 Autogenes Training

Die Entspannungstechnik des Autogenen Trainings beruht auf Selbstsuggestion und hat sich sehr rasch durchgesetzt, weil sie in relativ kurzer Zeit erlernbar und selbständig durchführbar ist. Mit Hilfe der Vorstellungskraft und positiver Formeln regen Sie gezielt Ihr vegetatives Nervensystem an. Nerven und Kreislauf werden positiv beeinflusst, die Muskulatur lockert sich und Sie entspannen mental. So gestärkt können Sie auf Stress besser reagieren, Konzentration und Kraft kommen zurück.


Das Autogene Training hilft körperliche und seelische Fitness zu erhalten und wieder zu gewinnen und findet Anwendung in vielen Problembereichen, wie zum Beispiel Schlafstörungen, Stressbewältigung oder Schmerzlinderung. Sie lernen, Ihr tägliches Leben ausgeglichener zu gestalten, stärken Ihr Selbstvertrauen, sammeln neue Leistungskräfte und finden zu sich selber.

Kurs ausgefallen

Kursort

VHS R. 2.06

ist barrierefrei

Meininger Str. 89
98529 Suhl


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.