Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kultur, Kunst, Gestalten >> Textiles Gestalten - Nähen

Seite 1 von 1

auf Warteliste Nähen Grundkurs

( ab Di., 28.1., 18.00 Uhr )

Sie sind sich nicht sicher, ob das Nähen etwas für Sie ist? Erste Versuche waren vielleicht nicht so erfolgreich oder Ihre Nähmaschine steht seit Jahren ungenutzt in der Ecke? Starten Sie neu und probieren Sie es aus!
Hier lernen Sie mit der Nähmaschine vertraut zu werden, erlernen grundlegende Kenntnisse im Zuschnitt und nähen für sich die ersten unkomplizierten Stücke. Hierzu gehören zum Beispiel: Kissenhüllen, kleine Taschen sowie Dekoartikel. Zur Advent- und Weihnachtszeit können auch Platzdeckchen und Läufer mit Briefecken genäht werden.
Eigene Ideen können mit der Kursleiterin, soweit sie umsetzbar sind, individuell abgesprochen werden. Als Beispiel: Wie kürzt man eine Jeanshose richtig?
Wenn möglich, bitte die eigene Nähmaschine mitbringen.
Bitte mitbringen: Stoffschere, Papierschere, Maßband, Garn, Stecknadeln / Klammern, 1/2m Baumwollstoff, Nähmaschine.

auf Warteliste Nähen Aufbaukurs

( ab Do., 30.1., 18.00 Uhr )

Neufertigung von Kleidungsstücken nach Schnittmuster (z. B. Jacken, Blusen, Hosen, Röcke)
Sie lernen in diesem Kurs das
a) Zuschneiden nach Schnittmuster
b) Berechnen von Stoff und Zubehör
c) Zuschnitt, heften und nähen.
Darüber hinaus lernen wir, wie Sie Ihre Kleidungsstücke ändern können, wenn sie länger, weiter oder enger gemacht werden müssen.

Reißverschlüsse werden von der Kursleiterin mitgebracht.
Ab der 1. Unterrichtsstunde bitte mitbringen: Nähmaschine, Nähgarn (3-4 Rollen in der zum Stoff passenden Farbe), Bandmaß, Glaskopfstecknadeln, Nähnadel zum Heften, Schneiderschere, kleine spitze Trennschere, Papierschere, Schnittpapier, Bleistift/Filzstift/Kugelschreiber, 0,5 m Baumwollstoff, 0,5 m Bügelvlies 630.

fast ausgebucht Filz mit (Fingerspitzen-) GEFÜHL

( ab Do., 6.2., 17.30 Uhr )

Das Arbeiten mit Wolle ist eine archaische Technik, eine Tätigkeit, die beim Tun unser Empfinden bewegt. Dabei entstehen Dinge, die unser Herz beim Betrachten erfreuen und uns gut tun. Das sind z.B. Wohnraumtextilien wie Leuchten, Accessoires wie Schmuck, Hüte, Mützen, Schals oder freie Objekte wie Skulpturen. Unter Anleitung lernen Sie den Umgang mit verschiedenen Wollarten und gehen Ihrem eigenen Gestaltungskonzept auf die Spur. Dabei entwerfen und fertigen Sie textie Unikate.
Sind Sie neugierig geworden? Dann probieren Sie sich aus.
An einem Samstagvormittag treffen wir uns in der Volkshochschule Suhl als Gruppe von Gleichgesinnten und schauen mal, welches Rad und welcher Schalter den Nähprozess beeinflussen.
Bitte bringen Sie die Bedienungsanleitung mit, damit wir spezielle Fragen direkt klären können, z. B. welches Zubehör für deine Maschine geeignet ist.
Vielleicht lernst du andere Nähmaschinenbesitzer kennen, die das gleiche Modell besitzen. Ihr könntet zukünftig gemeinsam nähen und Ideen, Stoffe sowie Zubehör austauschen. Wer weiß, so ein Date kann dein Leben verändern.
Bitte vergiss bei der Anmeldung nicht die Angaben zu deiner Nähmaschine: Fabrikat, Typ.
Die englische Bezeichnung "Visible Mending" ist inzwischen auch ohne Übersetzung ein Begriff.
Der Nähkurs zeigt Beispiele, mit denen Lieblingskleidung repariert und gleichzeitig verschönert werden kann. Natürlich ist auch eine Verschönerung ohne Loch oder Fleck möglich.

Die Kursteilnehmer bekommen einen Überblick zu verwendbaren Materialien und Hilfsmitteln in Abstimmung zum Verwendungszweck. Eine Auswahl an Reparatur-Beispielen zeigt vielseitige Möglichkeiten. Beliebte Methoden werden von Hand genäht bzw. gestickt wie z. B. Sashiko- oder Boro-Flächen auf Jeanshosen.
Anhand von Kleidungsstücken, die die Kursteilnehmer mitgebracht haben, beraten wir gemeinsam Reparaturoptionen. Die vorgestellten Techniken können zunächst auf Probestücken vergleichbaren Materials trainiert oder direkt am zu reparierenden Kleidungsstück angewendet werden.

Eine Auswahl an Nähnadeln und Garnen zum Testen sind im Kurs vorhanden.

wenig Teilnehmer Jersey und andere Stretch-Materialien nähen

( ab Mo., 23.3., 18.00 Uhr )

Im Kurs geht es um Tipps und Tricks zum Nähen von Jersey mit einer Haushalts-Nähmaschine: Nähen von elastischen Materialien.

Nähprojekte sind Loop/Schal, Mütze und ein einfach geschnittenes T-Shirt mit Übernahme des Schnittes von einem vorhandenen Shirt.
Wir lernen verschiedene Arten von Halsausschnittlösungen kennen.
Welche Nähnadeln und welches Garn verwende ich?
Welche Einstellungen und Möglichkeiten meiner Nähmaschine sind nützlich?

Als Option zeigt der Kurs den Einsatz einer Overlock-Maschine.

wenig Teilnehmer Nähen Aufbaukurs

( ab Do., 26.3., 18.00 Uhr )

Neufertigung von Kleidungsstücken nach Schnittmuster (z. B. Jacken, Blusen, Hosen, Röcke)
Sie lernen in diesem Kurs das
a) Zuschneiden nach Schnittmuster
b) Berechnen von Stoff und Zubehör
c) Zuschnitt, heften und nähen.
Darüber hinaus lernen wir, wie Sie Ihre Kleidungsstücke ändern können, wenn sie länger, weiter oder enger gemacht werden müssen.

Reißverschlüsse werden von der Kursleiterin mitgebracht.
Ab der 1. Unterrichtsstunde bitte mitbringen: Nähmaschine, Nähgarn (3-4 Rollen in der zum Stoff passenden Farbe), Bandmaß, Glaskopfstecknadeln, Nähnadel zum Heften, Schneiderschere, kleine spitze Trennschere, Papierschere, Schnittpapier, Bleistift/Filzstift/Kugelschreiber, 0,5 m Baumwollstoff, 0,5 m Bügelvlies 630.

auf Warteliste Nähen Grundkurs

( ab Di., 31.3., 18.00 Uhr )

Sie sind sich nicht sicher, ob das Nähen etwas für Sie ist? Erste Versuche waren vielleicht nicht so erfolgreich oder Ihre Nähmaschine steht seit Jahren ungenutzt in der Ecke? Starten Sie neu und probieren Sie es aus!
Hier lernen Sie mit der Nähmaschine vertraut zu werden, erlernen grundlegende Kenntnisse im Zuschnitt und nähen für sich die ersten unkomplizierten Stücke. Hierzu gehören zum Beispiel: Kissenhüllen, kleine Taschen sowie Dekoartikel. Zur Advent- und Weihnachtszeit können auch Platzdeckchen und Läufer mit Briefecken genäht werden.
Eigene Ideen können mit der Kursleiterin, soweit sie umsetzbar sind, individuell abgesprochen werden. Als Beispiel: Wie kürzt man eine Jeanshose richtig?
Wenn möglich, bitte die eigene Nähmaschine mitbringen.
Bitte mitbringen: Stoffschere, Papierschere, Maßband, Garn, Stecknadeln / Klammern, 1/2m Baumwollstoff, Nähmaschine.

Seite 1 von 1



wenig Teilnehmer
wenig Teilnehmer
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule "Karl Mundt" Suhl

Meininger Str. 89
98529 Suhl

Tel.: 03681 806060
Fax: 03681 80606-21
E-Mail: info@vhs-suhl.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:
Sprechzeit nur nach Vereinbarung
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Parkplätze an der VHS

Ein weiterer Flyer

Angebote und Material zum Herunterladen

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen