Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kultur, Kunst, Gestalten >> Textiles Gestalten - Nähen

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Klöppelkurs - Anfänger /Fortgeschrittene

( ab Di., 20.8., 12.30 Uhr )

In diesem Kurs kann die traditionelle Technik des Klöppelns erlernt werden. Dazu gehört der Halb-, Leinen-, Ganz- und Formenschlag. Es werden Musterkanten, Deckchen und freie Klöppelarbeiten angefertigt. Anfangs können Arbeitsmaterialien ausgeliehen werden.

fast ausgebucht Filz mit (Fingerspitzen-) GEFÜHL

( ab Do., 5.9., 17.30 Uhr )

Das Arbeiten mit Wolle ist eine archaische Technik, eine Tätigkeit, die beim Tun unser Empfinden bewegt. Dabei entstehen Dinge, die unser Herz beim Betrachten erfreuen und uns gut tun. Das sind z.B. Wohnraumtextilien wie Leuchten, Accessoires wie Schmuck, Hüte, Mützen, Schals oder freie Objekte wie Skulpturen. Unter Anleitung lernen Sie den Umgang mit verschiedenen Wollarten und gehen Ihrem eigenen Gestaltungskonzept auf die Spur. Dabei entwerfen und fertigen Sie textile Unikate.
Sind Sie neugierig geworden? Dann probieren Sie sich aus.

wenig Teilnehmer Näh-Nacht

( ab Mo., 23.9., 18.00 Uhr )

Ihr habt Lust auf einen Mädels-Abend mal anders? Ich weiß noch nicht, ob und wenn ja, welchen Nähkurs Ihr besuchen möchtet? Dieser Abend bietet die einmalige Gelegenheit andere Nähbegeisterte und Dozenten kennenzulernen und über Kursangebote zu sprechen.

wenig Teilnehmer "Kinder lernen nähen..."

( ab Di., 8.10., 14.00 Uhr )

Kinder lernen den Umgang mit der elektrischen Haushaltsnähmaschine und nähen einfache Teile, die sich als Geschenke eignen: Topflappen, Turnbeutel und weiteres.
Die Kinder gestalten mit Farben und Mustern aus Stoffstreifen neue Textilflächen. Einfache Nähte lassen vielfältige, neue Kreationen entstehen. Spielerisch erproben wir kleine Tricks zum Nähen.
Die Begleitpersonen assistieren den Kindern. Sie bereiten die Stoffe vor, schneiden Streifen mit dem Rollschneider und bügeln zwischen den Nähten. Sie dürfen die Entstehung der kleinen Design-Stücke dokumentieren und fotografieren.
Verwendet werden Baumwollstoffe, Tischwäsche/Tischdecken, Hemden, Blusen, Bettwäsche und Jeans-Denim. In jedem Haushalt lassen sich geeignete ausgemusterte Textilien finden, die eine ideale Materialbasis bilden und durch Ideenreichtum von Kindern ein zweites Leben erhalten.
Nähmaschinen sind vorhanden, eigene Nähmaschinen können verwendet werden.

Anmeldung möglich Nähen Grundkurs

( ab Di., 22.10., 18.00 Uhr )

Sie sind sich nicht sicher, ob das Nähen etwas für Sie ist? Erste Versuche waren vielleicht nicht so erfolgreich oder Ihre Nähmaschine steht seit Jahren ungenutzt in der Ecke? Starten Sie neu und probieren Sie es aus!
Hier lernen Sie mit der Nähmaschine vertraut zu werden, erlernen grundlegende Kenntnisse im Zuschnitt und nähen für sich die ersten unkomplizierten Stücke. Hierzu gehören zum Beispiel: Kissenhüllen, kleine Taschen sowie Dekoartikel. Zur Advent- und Weihnachtszeit können auch Platzdeckchen und Läufer mit Briefecken genäht werden.
Eigene Ideen können mit der Kursleiterin, soweit sie umsetzbar sind, individuell abgesprochen werden. Als Beispiel: Wie kürzt man eine Jeanshose richtig?
Wenn möglich, bitte die eigene Nähmaschine mitbringen.
Bitte mitbringen: Stoffschere, Papierschere, Maßband, Garn, Stecknadeln / Klammern, 1/2m Baumwollstoff, Nähmaschine.

wenig Teilnehmer Endlos-Reißverschluss einnähen

( ab Mi., 23.10., 18.00 Uhr )

In der Nähkurs-Abendreihe "Nähbausteine" widmen wir uns an einem Abend dem Endlos-Reißverschluss. Am Projektbeispiel Stiftemappe lernen wir Tipps und Tricks zum Reißverschluss einnähen und schließen.

auf Warteliste Nähen Aufbaukurs

( ab Do., 24.10., 18.00 Uhr )

Neufertigung von Kleidungsstücken nach Schnittmuster (z. B. Jacken, Blusen, Hosen, Röcke)
Sie lernen in diesem Kurs das
a) Zuschneiden nach Schnittmuster
b) Berechnen von Stoff und Zubehör
c) Zuschnitt, heften und nähen.
Darüber hinaus lernen wir, wie Sie Ihre Kleidungsstücke ändern können, wenn sie länger, weiter oder enger gemacht werden müssen.

Reißverschlüsse werden von der Kursleiterin mitgebracht.
Ab der 1. Unterrichtsstunde bitte mitbringen: Nähmaschine, Nähgarn (3-4 Rollen in der zum Stoff passenden Farbe), Bandmaß, Glaskopfstecknadeln, Nähnadel zum Heften, Schneiderschere, kleine spitze Trennschere, Papierschere, Schnittpapier, Bleistift/Filzstift/Kugelschreiber, 0,5 m Baumwollstoff, 0,5 m Bügelvlies 630.

wenig Teilnehmer Wir nähen Alltagshelfer

( ab Mo., 28.10., 18.00 Uhr )

Mit selbst genähten Alltagshelfern bringen wir System und Struktur in unser Umfeld. Wir nähen diverse Aufbewahrungshilfen aus beschichteten, waschbaren Stoffen. Spezielle Vliesarten mit besonders stabilem Stand nähen wir in Utensilos nach persönlichem Bedarf. Diverse Metallverschlusselemente werden an Aufbewahrungshilfen wie z.B. Geldbeutel, Schlüsselhülle angebracht. Eine Schlüsselhaube kann aus Stoffresten genäht werden und eignet sich als originelles kleines Geschenk.
Projekte im Nähkurs sind: mobile Nähzubehörtasche, Fächertasche mit Metallverschluss aus gewachsten Stoffen, Geldbeutel, Schlüsseltasche mit Mehrfachkarabinerleiste, Schlüsselhaube.

wenig Teilnehmer Reißverschluss einnähen

( ab Mi., 6.11., 18.00 Uhr )

In der Nähkursabendreihe "Nähbausteine" widmen wir uns an einem Abend dem Einnähen eines Reißverschlusses. Am Projektbeispiel Kosmetiktasche mit Innenfutter lernen wir Tipps und Tricks zum Reißverschluss einnähen.

wenig Teilnehmer Endlos-Reißverschluss einnähen

( ab Mi., 20.11., 18.00 Uhr )

In der Nähkursabendreihe "Nähbausteine" widmen wir uns an einem Abend der Schnittkonstruktion und optimierten Nähreihenfolge für Taschen mit Innenfutter. Am Projektbeispiel lernen wir Tipps und Tricks zum Erzeugen von Innenvolumen durch verschiedene Eckvarianten.

Seite 1 von 2



wenig Teilnehmer
wenig Teilnehmer
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule "Karl Mundt" Suhl

Meininger Str. 89
98529 Suhl

Tel.: 03681 806060
Fax: 03681 80606-21
E-Mail: info@vhs-suhl.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:
Sprechzeit nur nach Vereinbarung
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Parkplätze an der VHS

Ein weiterer Flyer

Angebote und Material zum Herunterladen

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen